Back to All Events

Freitagsfunken: Wahrnehmung im Dialog zwischen Bewusstsein und Unbewusstem

  • Raum für Innovationen - Hypnose.Coaching Gartenstraße 15 79098 (map)

Franz Liszt forderte 1842 sein Orchester auf: " Dieser Ton ist dunkelviolett, meine Herren, und nicht so rosa, glauben Sie mir!"

Durch Wahrnehmung entsteht Bewusstheit, wobei unsere Sinne uns wahrnehmen lassen und Gefühle entstehen. Aufgrund unserer Wahrnehmung gestalten wir unser Leben. Wie nehmen wir wahr und welche Rolle spielt dabei das Unbewusste. Durch den Kontakt mit unbewussten Denkprozesse, können wir unsere Wahrnehmung verändern, das Leben neu gestalten und intensiver wahrnehmen.

Vortrag, Austausch, Leckerbissen
Teilnehmerbeitrag 15 Euro
Apero und Leckerbissen inklusive

Ich bitte Sie sich bis zum 15.03.2017 telefonisch oder per Mail anzumelden.

Teilnehmerzahl: max. 10