Back to All Events

Der andere Meisterkurs - Das Wesen von Stimme und Ausdruck


  • Atelier Mandelbachtal 30 Bliestalstraße 66399 Mandelbachtal Germany (map)

DAS WESEN VON STIMME UND AUSDRUCK

FÜR BERUFSSÄNGER UND SEMIPROFESSIONELLE SÄNGER

Wie auch immer wir unserer Welt begegnen, Sie ist ein Abbild dessen, was tief in uns unseren inneren Raum einnimmt. Dies nehmen wir wahr auf körperlicher und seelischer Ebene. Durch den Kontakt mit unserem Wesenskern, nehmen wir uns ganz wahr und werden uns unserer selbst bewusst. Die ganzheitliche Wahrnehmung unseres seelischen und körperlichen Wesens mit all seinen Ressourcen und Möglichkeiten, kann uns innere Stabilität geben. Diese ermöglicht eine freie künstlerische Entwicklung für Stimme und Ausdruck.

WAS IST ANDERS? 

Die meisten Sänger versuchen mit dem Fokus technischer und musikalischer Perfektion den äußeren Ansprüchen gerecht zu werden. Die Ergebnisse sind häufig unbefriedigend, weil der innere Zugang zur Stimme fehlt. 

Der andere Meisterkurs setzt genau hier an, hinterfragt die gewohnte Art und Weise des Singens und zeigt eine neue Möglichkeit, sich und die eigene Stimme authentisch zu erleben: mit verschiedenen Techniken und Strategien aus der selbstorganisatorischen Hypnotherapie erlernen Sie eine neue Herangehensweise auf körperlicher, bewusster und unbewusster Ebene. 

Das unbegrenzte kreative Potential des Unbewussten schaft inneres Vertrauen, aus sich selbst zu schöpfen; es gibt die nötige Sicherheit, die eigenen Ressourcen anzunehmen; es macht unabhängiger von äußeren Einflüssen. Die ausgewogene Balance von Stimme und Persönlichkeit gibt Ihnen mehr Charisma, Wiedererkennungswert und echte Emotionen ohne aufgesetzte Effekte. 

PROF. DR. TANJA PONTEN (GESANG, HOCHSCHULE FÜR MUSIK SAARBRÜCKEN)

Das Credo der pädagogischen Arbeit von Prof. Tanja Ponten
(Hochschule für Musik Saarbrücken) ist, Stimme, Körper und
Persönlichkeit in Einklang zu bringen, um als Sänger seinen
Beruf als künstlerische Persönlichkeit authentisch auszuüben.
Durch ihr weitreichendes Engagement in der Verbindung von
Musik, Psychologie und Medizin sucht sie beständig nach neuen
Impulsen, ihrer Pädagogik mehr Effzienz und Nachhaltigkeit zu geben. In ihrem privaten Studio steht sie ausgewählten Sängern aus dem In- und Ausland beratend zur Seite. Zusätzlich leitet sie als Heilpraktikerin eine erfolgreiche Praxis für Psychologie und Naturheilkunde. Ihr Schwerpunkt liegt auf der medizinischen und psychotherapeutischen Hypnose, mit der sie Sängern und anderen Musikern hilft , authentisch und stressfrei ihren Beruf auszuüben sowie Lampenfieber und Auftrittsangst zu bewältigen.

DR. MARC BETZ (RFI-FREIBURG, HYPNOSE.COACHING)

Dr. Marc Betz ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin. Nach sei-
ner Ausbildung in medizinischer und psychotherapeutischer Hyp-
nose eröffnete er 2011 eine Fachpraxis für Medizinische Hypnose und Hypnopsychotherapie für Kinder und Erwachsene. In Zusammen-
arbeit mit dem Institut für Neuropsychologie der Universitätsklinik
Freiburg nahm er 2015 als Therapeut an einer erfolgreichen Studie
zum Thema Hypnose und Lampenfieber bei Musikern teil. Zudem
ist er Ausbildungsleiter/Referent am Zentrum für Angewandte Hyp-
nose in München. 2016 gründete er Raum für Innovationen - Hypnose und Coaching in Freiburg. Das Coaching mit Hypnose ermöglicht eigene Talente und Ressourcen zu fördern und Erfolgsblockaden sowohl im beruflichen wie privaten Kontext zu lösen. 

Die Teilnahmegebühr von 240,00 € 
Anmeldeschluss ist der 27.10.2017. 
Der Kurs ist begrenzt auf max. 8 Teilnehmer. 

Anmeldung unter:
Prof. Tanja Ponten, Bliestalstraße 30, D - 66399 Mandelbachtal, 
Tel.: 0174 - 18 08 108,
Fax: 06804 - 994 07 16,
Email: gesund@naturheilpraxis-ponten.de

Earlier Event: November 15
Rechtschreib-Fee und Rechen-Ritter Teil 1
Later Event: November 22
Offener Abend Hypnose